FLIEGL KURZSCHEIBENEGGE »MAULWURF«

Gülleausbringung plus Einarbeitung in einem Arbeitsgang

Eines der wichtigsten Ziele für eine professionelle Gülleausbringung ist das Erreichen einer hohen Nährstoffeffizienz. Hierbei spielt vor allem die rasche Einbringung des Substrates in den Boden eine wichtige Rolle, um Emissionen gering zu halten. Die Fliegl Kurzscheibenegge Maulwurf garantiert Ihnen nicht nur eine zielgerichtete Einarbeitung der Gülle, sondern auch eine Lockerung und Mischung Ihres Bodens. Sie sparen einen weiteren Arbeitsgang und gewinnen mehr Zeit für andere Tätigkeiten! Der integrierte Schneckenverteiler sichert Ihnen eine gleichmäßige Gülleapplikation.

  • Leichtzügigkeit

  • Einsatz bei allen Bodenarten möglich

  • Auflockerung, Mischung, Gülleablage, Einebenung in einem Arbeitsgang

  • Verstellbare Tasträder für optimale Tiefenführung

  • Stabile Schrägrollenlager

  • Arbeitstiefe von bis zu 12 cm möglich

  • Vollständige Bedeckung der ausgebrachten Gülle mit Erde

  • Ausgestattet mit dem bewährten Fliegl Schneckenverteiler

  • Hohe Einsatzsicherheit bei wechselnden Bodenbedingungen

  • Gute Eindringung in den Boden durch speziell konstruierte Hohlscheiben und passendem Eigengewicht

  • Wartungsarm

NÄHRSTOFFEMISSIONEN VERMEIDEN

 

Die großdimensionierten Hohlscheiben arbeiten den Untergrund auf einer Arbeitsbreite von 3m, 6m oder 8 m und bis in eine Tiefe von etwa 12 cm um, sodass die Gülle restlos eingearbeitet wird – egal ob auf unbearbeitetem Stoppelacker oder Flächen mit Zwischenfrüchten, die umgebrochen werden müssen.

Jeder Maulwurf aus dem Hause Fliegl wird mit zwei Reihen Hohlscheiben ausgestattet. Nachdem die erste Scheibenreihe den Boden auflockert und bricht, wird das Gülleband abgelegt und im gleichen Zuge durch die hintere Scheibenreihe mit Feinerde zugedeckt. Nährstoffemissionen werden vermieden!

TECHNISCHE DATEN

MAULWURF
Arbeitsbreiten m 3 6 7.6
Anzahl der Ausläufe 9 18 26
Gewicht kg 1100 1800 2500
Transportbreite mm 2950 2950 2950
Einklappung - hydraulisch hydraulisch