Zurück

MULDENKIPPER »BULL«

Fliegl BULL ist ein Koloss. Mit 20 bis 31 t Gesamtgewicht und bis zu 40 Kubikmetern Ladevolumen ist die BULL-Baureihe für Schwersteinsätze und höchste Belastung ausgelegt. Die konische Mulde entleert jedes Schüttgut schnell und restlos. Der verringerte Gewichtsschwerpunkt, der geringe Rahmenüberstand und die hydraulische Großraumrückwand, die beim Öffnen in Richtung Achsmitte schwenkt, bewirken Standsicherheit und Stabilität während des Kippvorgangs. Auch der BULL-Aufbau kennt keine Kompromisse und ist ganz auf Festigkeit ausgerichtet: Die Bordwandelemente sind aus verzinkten, miteinander verschraubten Stahlelementen; nichts verzieht sich. Die Zugeinrichtung ist gefedert und für Oben- bzw. Untenanhängung drehbar. Optional gibt es eine abklappbare Seitenbordwand. Fliegl BULL ist als Tandem- oder Tridemvariante erhältlich und verfügt serienmäßig über das Achsaggregat Gigant, das in jedem Gelände optimale Fahreigenschaften realisiert. Fliegl BULL – der Nutzlastriese verbindet Massivität mit Flexibilität, Sicherheit und Qualität.