TRANSPORTFASS


Moderne Güllelogistik mit praxisnahen Details

Der Transport von Gülle aus viehstarken Regionen hin zu Ackerbaustandorten nimmt stetig zu. Hintergrund dafür sind immer strengere gesetzliche Vorgaben und Obergrenzen zur Ausbringung von Gülle und Gärreste. Hier bietet Ihnen Fliegl Agrartechnik schlagkräftige Lösungen! Nicht nur für den Transport mit dem Schlepper sondern auch für Ihren LKW können wir Ihnen modernste Fässer für die Güllelogistik bieten. Auch das Verfahren mit separatem Ausbringfass, welches von Zubringfässern mit Gülle versorgt wird, gewinnt in der Praxis immer mehr an Bedeutung.

Satteltransportfass - 25.000 oder 27.500 L


Die Fliegl Satteltransportfässer - TRUCK line & AGRO-TRUCK - werden optional in Pump- und Vakuumausführung angeboten. Falls die Fässer extern befüllt werden sollen, kann die Gülle sauber und bequem über den optionalen hydraulischen Einfülldom ins Fass eingelassen werden. Der Gülletransport vom Hof zum Feld erfolgt nicht immer auf befestigten Straßen oder Feldwegen. Mit den Fliegl Satteltransportfässern in der AGRO Truck Ausführung geben wir Ihnen durch die großzügige Bereifung die Möglichkeit, die Gülle auch auf schlecht befahrbaren Wegen zum Zielort zu bringen. Hohe Flexibilität hinsichtlich des Gülletransports verspricht das Sattelfass 27.500 mit abnehmbarer Dollyachse. (s. Abb. links)

Optionale Pumpausführung


Optionale Vakuumausführung


Transportfass Tandem/Tridem - 16.000 bis 27.500 L


Die neuen Fliegl Transportfässer Road X Line ermöglichen  Ihnen nicht nur einen reibungslosen Transport der Gülle sondern sorgen auch für eine höhere Schlepperauslastung.

Das serienmäßige Luftfahrwerk verspricht zusammen mit der Untenanhängung in K 80 Ausführung ein komfortables Fahrverhalten. Optional kann ein Andocktrichter in 8 oder 10 Zoll für die Absaugung des Ausbringfahrzeuges verbaut werden. Die Road X Line Fässer können optional mit einer Kreiselpumpe oder Drehkolbenpumpe ausgestattet werden.

Mithilfe eines Überladearms kann die Gülle in ein Ausbringfass gepumpt werden.

Optionale Pumpausführung


Optionale Vakuumausführung für Stahlfässer


Optionale Hochdruckausführung


Transportfass Zweiachs/Dreiachs - 10.000 bis 20.000 L


Die Fliegl Transportfässer TFW Zweiachs und Dreiachs zeichnen sich vor allem durch das sehr geringe Eigengewicht aus.

Der serienmäßige Kugeldrehkranz sorgt für enorme Wendigkeit während des Gülletransports auch bei engen Straßenverhältnissen. Ein optionales hydraulisches Innenrührwerk verhindert ein Absetzen der Gülle während des Tranports. Das TFW 10.000 Zweiachs wird in der Poly Line Ausführung aus glasfaserverstärktem Kunststoff angeboten, um noch mehr Gewicht einzusparen.