13 mal die 1 vor dem Komma

Das Ausbildungsjahr 2016/2017 ist für alle Auszubildenden bei der Firma Fliegl hervorragend verlaufen. So konnten 13 von ihnen in ihren Zeugnissen mit einer 1 vor dem Komma glänzen. Das zeigt mit welcher Begeisterung und mit welchem Engagement diese jungen Menschen ihre Ausbildung wahrnehmen und dass sie sowohl mit dem Beruf als auch mit dem Ausbildungsbetrieb die richtige Wahl getroffen haben.

Auf dem Foto (von li.): Peter Hüttl (Personalleiter), Edith Obermeier (Personal-Recruiting), Thomas Danzer (Mechatroniker, 1,83), Fabian Gamenik (Mechatroniker, 1,57), Markus Langer (Kaufmann für Büromanagement, 1,83), Andrea Böcklbauer (Kauffrau für Groß- und Außenhandel, 1,60), Anton Deitche (Kaufmann für Büromanagement 1,71), Isabella Manstetter (Technische Produktdesignerin, 1,83), Christian Hofer (Technischer Produktdesigner, 1,75), Katharina Lohr (Kauffrau für Büromanagement, 1,66), Lukas Auer (Technischer Produktdesigner, 1,75), Christine Ziller (Kauffrau für Büromanagement 1,42), Daniel Reichthalhammer (Technischer Produktdesigner, 1,40), Christine Eckl (Kauffrau für Büromanagement, 1,83), Marius Dollner (Technischer Produktdesigner, 1,66), Josef Fliegl jun., Maria Fliegl und Josef Fliegl sen..

Markus Langer, Anton Deitche, Christian Hofer und Katharina Lohr schlossen ihre Ausbildung dieses Jahr mit einer 1 vor dem Komma ab. Die weiteren neun Auszubildenden setzen ihre Ausbildung bei Fliegl fort.

Die Geschäftsleitung möchte auf diesem Wege ihren Auszubildenden nochmals zu den ausgezeichneten Leistungen gratulieren und wird diese entsprechend honorieren.